Büro

«Wie alle grossen Städte bestand sie aus Unregelmässigkeit, Wechsel, Vorgleiten, Nichtschritthalten, Zusammenstössen von Dingen und Angelegenheiten, bodenlosen Punkten der Stille dazwischen, aus Bahnen und Ungebahntem, aus einem grossen rhythmischen Schlag und der ewigen Verstimmung und Verschiebung aller Rhythmen gegeneinander, und glich im ganzen einer kochenden Blase, die in einem Gefäss ruht, das aus dem dauerhaften Stoff von Häusern, Gesetzen, Verordnungen und geschichtlichen Überlieferungen besteht.»

Robert Musil
Der Mann ohne Eigenschaften
1930

Kontakt

Cabane Partner
Urbane Strategien une Entwicklung GmbH
Markgräflerstrasse 34, CH-4057 Basel 
office@urbanestrategien.com
T +41 61 683 05 05 
www.urbanestrategien.com

Resized bu ro frontal cyan freigestellt

Team

Thumb cyano sil

Philippe Cabane

MA Soziologe
MA Städteplaner IFU Paris 8 BSA 

 


cabane@urbanestrategien.com
 

Philippe Cabane ist Teilhaber der Beratungsfirma CABANE Partner – Urbane Strategien und Entwicklung GmbH in Basel, Gründung April 2017. 

Bis 2017 war er Inhaber der Einzelfirma CABANE – Urbane Strategien und Entwicklung.

Zuvor entwickelte und moderierte er das Zwischennutzungsprojekt nt/Areal in Basel, betätigte sich als Redakteur für Wettbewerbswesen und Städtebau bei der Zeitschrift Tec21 und als höherer wissenschaftlicher Mitarbeiter am Departement Architektur der ETH Zürich.

Er studierte Soziologie, Philosophie und Humangeographie an der Universität Basel sowie Stadtplanung am Institut français d'urbanisme in Paris. 

zur Vita
Thumb cayno sil sz neu

Sarah Zussy

MAS Kulturmanagement
BA Industrialdesign mit Veriefung in Prozessgestaltung

 
zussy@urbanestrategien.com

 

Sarah Zussy ist Teilhaberin der CABANE Partner – Urbane Strategien und Entwicklung GmbH, Gründung April 2017. 

Sarah Zussy arbeitete seit 2013 bei der Einzelfirma CABANE - Urbane Strategien und Entwicklung.

Sie studierte BA Industrialdesign mit Vertiefung in Prozessgestaltung und MAS Kulturmanagement.

Zuvor lernte sie Buchhändlerin, absolvierte die kaufmännische Berufsmatura und engagierte sich in diversen Organisationen, u.a. Literaturfestival Basel/BuchBasel und Kulturabteilung Präsidialdepartement Basel-Stadt.

zur Vita